Neuer Gästebuch-Eintrag

Gästebuch


Superpro Bamberg (Dresden, D) 

Nach Buchung von ein paar Softenduroschnupperstunden bereisten wir Franken das beschauliche Rumänien. Unser Guide allerdings beschloss mit uns Stoppelackerfahrern ein paar Hardendurosektionen zu befahren und wir konnten sofort unsere neuerlernten Fähigkeiten austesten und uns im harten,ungewohnten Gelände erproben. Unser Guide hat uns immer sicher durch das anspruchsvolle Gelände geführt. Ebenso die Landschaft war für uns Flachländer atemberaubend. Letztendlich kann man diese Tour nur weiterempfehlen und das weitläufige Land genießen. Grüße, die Franken aus Bamberg.

 


Marcus (Schmackes) (Ahaus, D) 

Hallo EnduroRom ! Danke noch mal für die Tour bei und mit dir! Wir waren zum 2. mal da und kommen ganz sicher wieder! Super Organisation und tolle Strecken! Essen und Trinken wie immer Top. Ich hoffe das wir uns als "Flachlandtiroler" aus dem Münsterland einigermaßen gut verkauft haben! Liebe Grüße auch von allen anderen von uns!! Beim nächsten mal sind wir wieder mit 6-7 Leuten da! Also halte die Ohren Steif und liebe Grüße auch zum "Bürgermeister" :-) Schmackes und der Rest vom Schützenfest .

 


Harzvanas (Harz , D) 

Hallo EnduroRom, Vielen dank für die super Woche bei dir. Besuchen Euch ja schon seit vier Jahren und werden auch noch ein paar dazu kommen ;-)))) Diese Jahr fantastisches Wetter (sonst nur Regen) sind wir garnicht gewohnt. Neue Pension und eine wundervolle Köchin (Gabi). die Tracks die der Guide mit uns fährt sind einfach unbeschreiblich und dann alles ohne GPS einfach tip top. Und nach jeder Hardenduro Tour gibt es auch immer ein schönes frisches kühles Blondes ;-))))) Also wir kommen nächstes Jahr wieder, denk dran das du dieses Jahr noch in die Harz Mountains kommst. LG die Harzvanas .

 


Peter (Österreicher , D) 

 

Es war eine ganz tolle Woche bei EnduroRom. Wir haben die wundervolle und "freie" Gegend (ohne Hindernisse und wütende Personen) rund um unser sehr schönes Quartier gut ausgenutzt. Die Mischung aus Hard und Softenduro war perfekt für uns. Eine Woche bei EnduroRom kann ich nur wärmstens empfehlen.

 


 

Team Sachsenforst (Erzgebirge) 

Team Sachsenforst möchte sich erstmal noch bedanken, für die schöne Zeit in Rumänien. Ihr habt uns Hobbyfahrern estmal gezeigt wie es geht .Es war eine doch relativ,durch sehr viel Regen und etwas weniger gute Ausrüstung,ziemlich anstrengende Tour.Aber es war einfach Traumhaft,dieses Land einfach quer feld ein ohne Förster oder sonstiges lästiges zu treffen,zu durchfahren.Auf jedenfall ist es eine Reise wert zu EnduroRom ,mit uns hattet ihr es auch nicht immer leicht ,aber wir haben alles gut mal mehr mal weniger hin bekommen.Also nochmal vielen dank für alles ! vom Team Sachsenforst (gruss Milli Vanilli) achso das gelbe Biest ist verkauft

 


Paul (Wolfsburg) 

Ja, wurden wieder mal eines besseren belehrt,hatten Hard gebucht und noch Härter bekommen, also für alle die Hard in Rumänien und vor allem bei  EnduroRom buchen die werden es auch bekommen, Danke haben eine Menge dazu gelernt in der Woche werden nächstes Jahr garantiert wieder kommen aber "Soft" buchen !!!

 


Die Oldstars aus Rheinhessen (Mainz) 

Hallo Alfred, herzlichen Dank für super Woche mit Dir in Rumänien, Softenduro war vollkommen ausreichend für uns. Endurofahren kann man mit vielen Veranstaltern aber so wie mit Dir, Land und Leute kennenlernen ganz sicher nicht. Wir haben sehr von Deinen Verbindungen zu allen Volksgruppen Rumäniens profitiert. Deine Ortskenntnisse sind perfekt, stundenlang durch Wald und Wiesen ohne eine Karte oder GPS sind schon wirklich Klasse. Wir werden sicher mal wiederkommen, Hals und Beinbruch bis dahin !

 


Gerald Pilsbacher (Wels Österreich ) 

Wieder einmal war es Mitte April eine Tolle Woche mit dir, weite Tracks in unbeschreiblich schöner Landschaft im Soft Enduro Gelände, Noch einmal vielen dank für die Technische Unterstützung wenn sie nötig war ! Kurz um für alle Leser, Es lohnt sich immer wieder eine Tour bei Endurorom zu Buchen egal ob Soft oder Hard Enduro EnduroRom bietet Jedem das was er sucht, und auch die Unterkunft ist für Rumänische Verhältnisse wirklich Top, es gilt also nicht zu überlegen sondern zu Buchen, so wie ich es schon Jahrelang immer wieder mache. Preis Leistung stimmen und EnduroRom ist immer bemüht seinen Gästen alles zu bieten .!! See You noch einmal KW

 


PAT (München) 

Servus EnduroRom, waren wieder geile Tage bei Dir, gerne wieder. Hatten alle Spaß und auch James sucht nun nach neuen Herausforderungen und wird wieder kommen. Grüße natürlich auch an den "Schwob" Pat

 


S. Budde  

So, Alfred, Gruß aus Westfalen an alle Enduro-Enthusiasten. Auch wir blicken auf eine phantastische Kaparten-Tour zurück. Allerdings nicht motorisiert, sondern per pedes, wie es sich gehört. Was als chillige Wanderung mit dicken Jacken und noch heftigem Kater vom Vortag begann, endete mit der gefühlten Besteigung der Eigernordwand auf 2130m im T-Shirt und mit nun wieder klarem Kopf. Alfred, wenn wir das vorher gewusst hätten .... Eine geile Tour, die wir nicht vergessen werden. Absolut empfehlenswert!

 


Thomas (Reichshauptstadt ) 

So, wieder einmal bei EnduroRom gewesen. Viel gefeiert, viel gelacht, Gesundheit und Material zerstört, an unsere Grenzen gegangen und darüber hinaus. Aber die Eindrücke bleiben, ein Leben lang. Gewaltig, unberechenbar und fantastisch sind nur ein paar Worte, die das Land nicht ansatzweise beschreiben. Und an alle die diese Seite zum ersten mal besuchen, daß muß man mindestens einmal gemacht haben in seinem Leben. Ritze, Ratze, Rotze, Finger in die Mopedkette...

 


Schwuler Endurist (Nürnberg , Deutschland) 

Servusler. Wir waren mit EnduroRom das erste mal in Romania zum Softendurofahren. Das Wetter war bombastisch, jeden Tag 30 Grad sonnig, ein Traum und staubig. Unser Mumbfelprumbfel Alfred hat uns Flurbereinigungsfahrer gezeigt, was die Basics eines Enduristen sein müßen und hatte immer ein Auge über unsere Sicherheit. Er machte zwar immer den Eintrug eines erhabenen Endurowolfes, aber seine sächsische Art (a bisserl auch rumänisch) hat doch immer wieder gezeigt das er eigentlich ein Schaf im Wolfspelz ist :-)) uns beiden männern - Konni Granata und der schwule Endurist hat er auch mal im Hardendurocamp 10 Minuten zeigen wollen, was Hardenduro ist. Es wurde eine Stunde daraus und einige spektakuläre Turnübungen später und der verlust von vielen litern körperflüssigkeit kamen wir dann wohlbehalten im Camp zurück. Ja was soll ich sagen, Romania ist ein wunderschönes Land, fast kein Ackerbau, nur Viehzucht. Echt der Hammer. Ja und der Alfred der hat alles super gemacht, man muß ihn halt so nehmen wie er ist, aber wir Franken sind ja auch eigen :-)) Wir würden jederzeit wieder buchen, aber als Gelegenheitsenduristen (einmal die Woche) werden wir wohl beim Soft bleiben..... Also Alfred mach weiter so und Hals und Beinbruch, deine drei Franken (Konny Granata, schwuler Endurist und die Freeridelady in Späh).

 


Manuel (österreich) 

Hallo an Alle. War im Mai bei EnduroRom in Rümänien war Sau geil. Wiederholungsgefahr 100%. Einfach eine Geile Sache da unten. Einzige Scheisse war das Wetter weil es ja nur gepisst hat aber was dann auch schon einigen Leuten ziemlich egal war. Sag nur Fahrt von Agnita ins Quartier gepisst wie sau aber geil!!!! Wollten eigentlich auch Schaffe fangen und grillen aber das Wetter machte uns einen strich durch die Rechnung. Kann euch EnduroRom nur Empfehlen wenn ihr geiles freies Enduro Fahren wollt. Danke für die Geile Woche bei Euch. Wir sehen uns. Bis dahin fest am Kabel ziehen!!!!!!!.

 


 Mischerbrigade (Deutschland) 

Das war eine Wahnsinnswoche- Alfred hat sich richtig Köpfe gemacht, geht auf Wünsche ein, ist 24Std erreichbar ;-), hilft in jeder Lebenslage und hat uns in der einen Woche ( Softendurotour )sehr viel mitgegeben - Eindrücke von Land, Mensch, Natur und natürich Fahrtips ohne Ende, blaue Flecken. Wer sein Körper mal richtig verwohnen will, der sollte eine Tour bei Alfredo buchen. Er findet immer eine Steigerung. jederzeit wieder.

 

 


Team Zwickauer Straße Chemnitz (Chemnitz , Deutschland) 

wir hatten die letzte Septemberwoche Hardenduro gebucht-und haben auch das volle Hardprogramm von Alfred und Cosmin mit Spezialaktionen bekommen- schaffangen,schlachten,grillen inklusive! Fahrerisch sehr anspruchsvoll und landschaftlich ein Genuß-hier sollte jeder Endurist auf seine Kosten kommen! Vielen Dank für das Gelingen nochmals an Alfred und Cosmin

 


Tino (Oberriexingen , Deutschland) 

Hallo Reichshauptstädtler-würde mich mal interessieren wie es Euch allen ergangen ist-wie der Gregor und Ihr durchgehalten habt- Grüße aus der ehemaligen Reichsarbeiterhauptstadt Chemnitz vom Tino.

 


Team Heide-Hacker

Hatten eine sehr geile Woche in Rumänien, die Hardcore-Tour war der Hammer. Landschaftlich einmalig. Die blauen Flecken und die Schmerzen sind wieder weg, nächstes Jahr sind Captain Morgan und seine Crew wieder da. Danke nochmal an den Guide 

 


Thomas (Reichshauptstadt) 

Wer hier beim Enduro fahren nicht glücklich wird sollte besser den Sport wechseln. So bleibt nur noch zu sagen, Danke schön und Berlin kommt wieder… Ritze, Ratze, Rotze, Finger in die Mopedkette…

Das unserem Guide nicht manchmal der Kragen geplatzt ist bei unserer Gang (unser Wunsch) ist wahrscheinlich seinem stoischen Sachsenblut zu verdanken. Abends feiern und morgens fahren, war unsere Devise und so haben es wir auch gehalten. Gewaltige Landschaften, endlose Weiten, Trails von soft über hard und (für uns) unfahrbar. Und das alles zu wirklich fairen Preisen.

Jetzt sind wir gerade 14 Stunden wieder zu Hause. Die Knochen und die Muskeln schmerzen noch, aber die Eindrücke rasen einem noch durch den Kopf.

 


 


Hans,Sven,Jens (Hot. , Germanien) 

Dank auch von mir an Euch. War eine gute Zeit in Rumänien. Die blauen Flecken heilen langsam und ich denke , die Eindrücke die wir von Land u. Leuten gewonnen haben , werden länger bleiben. Passt auf Euch auf Hans ( Sven ).

 


Jürgen Nebl (Weyarn , Deutschland) 

Wir haben eine Woche Hardenduro Ende Mai gebucht gehabt. Super Touren, endlose Singletrails, Landschaft vom feinsten. Und Alfred und Cosmin sind echt Spitze. Wer Endurofahren will, mit allem drum und dran, ist hier richtig. Wir kommen wieder!!!!.

 


Mario Oswald  (Siegerland BRD) 

Echt spitze dieses Jahr bei Alfred! Top Strecken! 2 Tage Soft und zwei Tage Hard genau das richtige für uns!! Und die Übernachtung bei den Hirten war Spitze!!Empfehlung 2 Takter KTM 300! Die sind bim Bergen wesentlich leichter!!Wir kommen nächste Saison wieder.

 


Jürgen (Augsburg) 

Echt starkes endurofahren in Rumänien - super Guide - kennt sich top in seiner region aus - kümmert sich nicht nur beim endurofahren um seine gäste. super unterkunft Gruß.

 


Thomas Mott (Rotthalmünster , BRD) 

ja, ich war auch dabei! Was soll ich sagen, bin einfach nur begeistert. Vielen Dank noch einmal an EnduroRom, Komme bestimmt wieder!.

 


Günter (Burgenland , Österreich) 

Hatten eine supergeile Woche bei Alfred & Cosmin, konnten Land u.Leute kennenlernen. Touren- "hart aber einfach genial" Unterkunft-Verpflegung " super " Ursus-Schnaps " bist depat " Können diese Truppe nur emfehlen. Grüße an Uwe & Maria..

 


Drdr flip (Austria) 

ThanXXs für die tolle Endurowoche in den Karpaten! Habe jede Sekunde genossen - Alfred Du bietest wirklich alles was das Enduriestenherz begehrt!! 5 Odrugger-Sterne für die Organisation, Geländewahl und Durchführung dieses Abenteuers. drdr flip.

 


Mario Oswald (Niederfischbach) 

Also es war Spitze!5 Tage Hardenduro das bedeutet wirklich Hardenduro. 2 tage bei Regen nur Schlamm gefressen und sehr anspruchsvolle Strecken gefahren. Danach einen Tag Soft das war auch Super und sehenswert!! Wir kommen bestimmt wieder aber Soft!!!.

 


Jürgen Petzold (Aichwald , Deutschland) http://www.presentationen.de/

nicht jeder der kommt, nimmt auch alles wieder mit nach hause. RO2009 hat mir eine kreuzbandruptur beschert. trotzdem: ich werde gerne wieder eine tour mit alfred fahren. dann nicht ganz so wild und kräftezehrend!.

 


 


Jochen (München) 

War eine super-KarpatenTour. Alfred kennt sich sehr gut aus und hat sich auf unser Niveau eingestellt. Wir sind in der Woche keinem anderen Endurofahrer begegnet. Eine "Zeitreise" war die Runde mit Übernachtung in Agnetheln..

 


JO (Nantong) 

Die Tour war super, das Gelände vom feinsten. Tourguide kennt sich aus und bietet Vollservice für seine Kunden. 2010 komme ich wieder..

 


Matze Leonberg (Leonberg , Deutschland) 

Großes Lob an Alfred die Tour war große Klasse.Wir hatten auch noch die Möglichkeit, nicht nur Land, sondern auch Leute kennen zu Lernen..

 


Alex (Stuttgart) 

Es ist tatsächlich noch möglich in Europa Endurostrecken vom Feinsten zu fahren. Alfred weiß wo! Ich war und bin begeistert. Die Anreise lohnt sich auf jeden Fall..

 


LC8 SE - Norbert

Hi Alfred war eine super tour,auch wenn Peter und ich mit unseren Dickschiffen das ein oder andere mal auf der Schnautze landeten.Hoffe wir können dies nächstes Jahr zur selben Zeit,mit Erzberganschluß und leichteren Mopeds wiederholen.

 


Rooker's®

Hallo Alfred , einen herzhaften "rookergruß®" (das Wort ist eine Eigenkreation der rooker's®) und ist geschützt! Es war einfach eine geile Tour, bei der wir schwächelnden "Mädchen" mit viel Härte und blöden Sprüchen in die Geheimnisse und das "Kleine 1x1" des Endurofahrens eingewiesen wurden! Es hat einfach alles gepasst: Unterkunft, Touren, die Motorräder, die wir bei der Fa. www.ktm-koerber.de geliehen haben, und die Alfred für uns mitgenommen hat, einfach alles in allem voll super! Sehr empfehlenswert - und da sind wir uns einig - daß wir es trotz einigen kleinen Schwächen und Ausfällen sofort wieder genauso machen würden!! Nochmals ein Danke an Alfred, Cosmin (seine Frau, die uns beim Grillen sehr gut bewirtet hat) und auch Bernd! the rooker's® trendy cross-rooker® (Günna) chef de cross-rooker® Hhypse) jagsttalcross-rooker® (Helmut, Horst, Hotte, Schunkelhotte) austrainierter volumencross-rooker® (Fritz) sturzcross-rooker®(Frank) das ist der, der dich im Fluß versenkt!! (kommt noch).

 


EXC - Dirk (Deutschland) 

Guuude Alfred  War alles für den geneigten Hard- Enduristen dabei. Das ganze mit Cosmins Cevapcici + Ursus gemischt ergab ein transilvanisches Abenteuer vom feinsten und hat die Völkerverständigung zwischen D / NOR / RO sehr gestärkt!.

 


Lc8-peter (Freudental, Deutschland) 

Hi,für alle Dickschiffler: auch mit ner KTM990 Adv. kann man Spass haben: im Wald, im Bach, im Tunnel am Pass - und ganz geil auf den sensationell grünen Hügeln beim Schafhirten - fahrt hin - und Ursus, der Bär wird Euer Freund! noroc Peter.

 


Karsten  

Hi Alfred! Wünsche Dir alles Gute und viel Erfolg in der bevorstehenden Saison! Gruss Karsten.

 


Richard Möck 

Hallo Alfred , Trotz gewisser Schwiegigkeiten war die Woche ein Beweis daß Rumänien ein super Enduroland ist. Gleichgesinnte nette Enduristen haben die Woche zu einer guten Erfahrung werden lassen. Gruß an alle Teilnehmer, Richard.

 


 


Martin 

Hallo Alfred, vielen Dank für deine großartige Hilfe nach meinem Unfall. Ich bin wieder 100prozentig fit und freue mich schon auf das nächste Rumänien Abenteuer. Wie ihr seht ist nicht nur das fahren großartig, sondern auch die Erste Hilfe..

 


Uwe B. (Böblingen , Deutschland) 

Die weite Anreise hat sich gelohnt,ursprüngliche Natur,dunkle Wälder,Wiesen,Schlammlöcher,Wasserdurchfahrten,offroad-Gelände bis zum Horizont und dabei niemanden gestört!!!Super sache,gerne wieder!!!Danke Alfred .

 


Rolando (böblingen, calw , D) 

99,8% offroad, wenn man U´s Platten abzieht, oberaffentitt..geil, steil und noch steiler hoch (auch mehrmals, Dani), steil runter, Schlamm, Matsch, Wiesen, Auen, Wälder soweit das Auge reicht, Lamm vom Feinsten und ein super fairer Preis, DANKE F+C.

 


Martin Vogt (Aschhausen , D) 

War echt wieder eine ereignissreiche Woche. Ich war mit meinen Freunden schon zum dritten mal in dem Enduroland. Die weite Anreise lohnt sich auf jedenfall. Ich möchte mich hier bei unsrem Guide Alfredn im Namen aller bedanken..

 


Magkie 

Wiesen,Wälder,Flüsse...und ein sehr interessantes Land,wurde mir von Fred&Cosmin in der Woche präsentiert! Die flexible Gestaltung der Streckenführung und Schwierigkeitsgrade war echt perfekt,hier bleiben keine Wünsche offen!.

 


Roland Oe (Grünsfeld , D) 

Wenn es mal nicht unbedingt Afrika sein muss, ist Rumänien eine echte Alternative für Off-Road Aktivitäten aller Art vom Einsteiger bis zum Profi..

 


Bernd Haaf (Mosbach , D) 

Die weite Reise hat sich gelohnt! Hard-Enduro für jeden Geschmack! Geniales Gelände,sehr vielsetig! Lustige Truppe hatten wir auch! Tourguide Freddi hält auch einiges aus ;-)Sorry! Husa stabiler als KTM !!Rakiju auch als Medizin!.

 


Daniel Strebel (Beckstein , (D)) 

Habs mir mal wieder angetan, und es war mal wieder genial und die spitzen Truppe war echt die Krönung so wie  die zwei Tourguids sind echt die Härte! Rumänien biedet für jedes Können das perfekte Gelände. Ich kanns nur empfehlen. bis zum Nächsten mal!.

 


Bernhard Käser (Passau , D) 

Die Woche hat echt Spaß gemacht. Unterkunft und Verpflegung sind einwandfrei. Unsere beiden Guides kennen sich in der Gegend super aus. Beim nächsten mal werd ich wohl ein Bike mit ein paar Kilos weniger brauchen. Vielen Dank an Fred .

 


Michael Theiss (Krailling , Deutschland) 

Hallo Freddy, frage mich warum meine 7 letzten Einträge mit 249 Zeichen nicht durchgingen. Hoffe du hast dich von deinem Unfall gut erholt, das wir nächstes Jahr wieder gemeinsam touren. Gruss Misch!.

 


 


Michael Theiss (Krailling , Deutschland) 

Hallo "Gegner von Langeweile" und "Kämpfer auf zwei Stollenreifen" freue mich riesig auf die nächste Saison. Gruss an Freddy, Günter und Nony!.

 


Daniel Strebel (Beckstein , (D)) 

War echt saugeiler Urlaub! Gelände füf jedes Fahrkönnen, Bäche zum baden gehen:), Hunde die Hinterreifen jagen und dann furchtbar Dreck fressen und Wasserbüffel die Fred zum gasgeben animieren! *gg* war echt ne klasse Truppe, gerne wieder!.

 


Dieter Galz (Heilbronn , D) 

Habs gewusst das ich rückfällig werde,bloß desmal hab ich nichts zu lachen gehabt da ich zu einer besseren Gruppe eingeteilt wurde,hab dabei viel dazu gelernt.Vielen Dank für Eure Geduld Ihr zwei Fred & Cosmin, wir sehen uns nächstes Jahr wieder . Gruß Dieter !.

 


Schmiddi (Mühlacker , D) 

Einfach genial! Quer durch Wald+Wiesen fräsen,bergauf,bergab. Freddy&Cosmin brauchen keine Wege und Brücken. Einfach auf Hase stellen und durch!! Von einfach bis anspruchsvoll alles dabei. Kaum Schotterpisten und Karrenwege, nur Pampa. Super,danke!.

 


Steffen H (Mühlacker) 

Fred kennt die Gegend wie seine Westentasche und kann die Touren wirklich jedem Fahrkönnen anpassen! Wir hatten eine Super Woche, in der auch Zeit für Land und Leute war. Jungs, macht weiter so und immer schön auf Hase stellen!!.

 


Norman Binder (Ötisheim , Deutschland) 

Genialer Urlaub...Land + Leute, Kultur + Landschaft, ich bin beeindruckt... Alfred und Cosmin erfüllen nahezu* ;) alle(!) Wünsche...nicht zu vergessen die leckeren Suppen mit Peperoni, Ursus und Schnaps aus Wassergläsern...jederzeit wieder.

 


Markus B (FO , D) 

Kein Luxus, aber ein Bett und ´ne warme Dusche ist vorhanden - viel wichtiger ist eh die Landschaft ;-) Und da war wirklich alles geboten (Wälder, Wiesen, Hügel, Berge, Matsch- u. Flussdurchfahrten u.a.). Was will man mehr?.

 


Jürgen Petzold (D) 

Bin alleine in Rumänien angekommen und viele Freunde gefunden, eine Super Truppe , trotz unterschiedlichem Fahrkönnen wurde in mehreren Gruppen aufgeteilt.Ich wünsche " Fred " weiter viel Erfolg werde garantiert wiederkommen!( Auf Laut stellen)!.

 


Ewald Roth (Grünsfeld , D) 

Waren mit Dickschiffen(1150 & 650 GS)dabei, hatten tolle 7 Tage. Lachen heute noch darüber, dass wir im Morast die Erde küssen durften . Dies ist wohl die beste Art Land und Leute in Rumänien kennenzulernen ( und auch die Nebenstrassen!!! ) Top Veranstaltertruppe, an Organisation, Unterkunft u. Verpflegung gibt s nichts zu bemängeln. Wir denken wir werden rückfällig..

 


Martin Vogt (Aschhausen , Deutschland) 

Hi, ich war vor zwei Wochen erst mit dabei. Es war Klasse, tolle Bergauffahrten, Wasserdurchfahrten usw. Das Essen und die Leute in unsere Unterkunft waren sehr nett. Im Namen meiner  Kollegen möchte ich mich für die tolle Tour bedanken..

 


 


Nony (Nou Sasesc , RO) 

salutare frati motociclisti,daca vreti ceva senzatie haideti sa dam o tura cu motocicletele..

 


A Gross (Ingolstadt , D) 

Es ist 1 Jahr her seid der Enduro-Woche in Transilvanien und der Muskelkater,sowie die Blasen an den Händen(zu harte Griffe/große Handschuhe) sind längst vergessen. Warum ich hier meinen Eintrag Hereinschreibe ??? Ist Mal wieder ein dickes Lob an die Truppe von Endurorom, die gute Organisation mit allem was dazugehört vor allem die Mädels die Abends auf den Tischen tanzten! Das Gelände hat mir s angetan, einmalig und geeignet für alle Endurofahrer. Möchte mich auf diesem Weg bedanken "und Dir Alfred wünsche ich viel Erfolg". Bin Begeistert und kann kaum erwarten an Ostern wieder mit euch auf Tour zu gehen um mich auszutoben ! Gruß Freddy aus Ingolstadt !.

 


Dieter Galz (Heilbronn , D) 

Hi, ich war  letztes Jahr auch dabei, bei einer der Touren durch Transilvanien . Ein traumhaftes Erlebnis. Traumhafte Landschaft, gute Organisation, eine rundum gelungene Sache. Wer Abenteuer sucht, findet es hier bei Endurorom. Gruß Dieter.

 


Cristi Avram (Agnetheln , Ro) 

Letztes Jahr im Herbst habe ich an den Touren teilgenommen die Endurorom organisiert hat und es war super. Es war eine der besten Motorraderfahrungen/touren, die ich je erlebt habe, weiter so Ihr seid auf dem richtigen Weg. Gruß Cristi !.

 


Lee (Patchoqoe New York , USA) 

It was a blast! By far, the best outdoor experience! Just wait to go there again!.

 


G�nther (SHA , D) 

Tolle Homepage! Geile Landschaft,Offroadpisten so weit das Auge reicht ...Da kann man es richtig krachen lassen und sich austoben :-) Wer mal dabei war wird von Transylvanien schwärmen!!!.

 


Harald Binder (Heilbronn , D) 

Hi, war letztes Jahr dabei. Professionelle Organisation, unvergessenes Erlebnis; Vorteil, die Organisatoren sprechen auch die Landessprache. Einfach genial, fun,fun, fun. Gru� Harald.